Arbeitsablauf

Formenbau

Sandform, die Modelle werden mit Quarzsand eingebettet und verdichtet, um anschließend den Hohlraum zum eingießen zu erhalten.
SAM_0595

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der GUSS

Wo es heiß hergeht sind wir nicht weit, bei 1200°C Schmelztemperatur von Bronze. Der Schmelzofen mit einem Fassungsvermögen von 80 Liter – Flüssiges Metall. Der Meister gießt mit viel Fingerspitzengefühl, das geschmolzene Metall in die Form.

Nacharbeit – Ziselieren

Nachdem die Teile erstarrt sind, werden die Gussteile mit schleifen und poliert fertig gemacht.